Login   |  
Start » News » 6. Genussgipfel 2018: „Regionale Vielfalt – Motor unserer gemeinsamen Lebensmittelkultur“

6. Genussgipfel 2018: „Regionale Vielfalt – Motor unserer gemeinsamen Lebensmittelkultur“




Der 6. Genussgipfel unter dem Titel „Regionale Vielfalt - Motor unserer gemeinsamen Lebensmittelkultur" fand am Mittwoch, 14. November im Barockschloss Mannheim. Herr Minister Peter Hauk hat den 6. Genussgipfel eröffnet. Die Keynote wurde von Jörg Geiger von der Manufaktur Jörg Geiger aus Schlat gehalten.

Aufgrund des 30jährigen Jubiläums der Partnerschaft der "Vier Motoren für Europa", in der die Regionen Auvergne-Rhône-Alpes, Baden-Württemberg, Katalonien und Lombardei zusammenarbeiten, hat sich der 6. Genussgipfelin diesem Jahr mit unserer Lebensmittelkultur als einem Bestandteil der regionalen und europäischen Identität im fachlichen Programm des Symposiums befasst (Vorträge und Podiumsdiskussion mit Vertretern der vier Regionen). Auf der „Vier Motoren-Genussmeile“ der geschützten geografischen Angaben  und Ursprungsbezeichnungen präsentierten Produzenten die Vielfalt der geschützten Spezialitäten aus den vier Partnerregionen.

Partner vor Ort waren die Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.