Login   |  
Start » News » Der mobile Naturkostmarkt auf der BioSüd 2015

Der mobile Naturkostmarkt auf der BioSüd 2015




Auf der BioSüd Messe, die dieses Jahr am 20. September in Augsburg stattfindet, präsentiert die Bio-Branche seit mehreren Jahren überzeugend ihre Leistungsfähigkeit und Vitalität. Sie ist daher ein wichtiger Treffpunkt der Branche und richtet sich an Fachbesucher aus Naturkost- und Reformwarenhandel, Bio-Supermärkte, Bio-Großverbraucher und -Gastronomie. 

Dieses Jahr bringen wir unser Konzept des "Naturkostmarkts" auf die BioSüd nach Augsburg.
Der "Naturkostmarkt" hatte zuletzt vor wenigen Wochen auf der BIOFACH in Nürnberg geöffnet und lud die Besucher dort zum Entdecken und Flanieren ein.
Jedem Aussteller steht in diesem kleinen Lebensmittelmarkt eine Präsentationsfläche für seine Produkte zur Verfügung. Eine "Botschafterin für Agrarprodukte aus der Region" setzt die Produkte durch Verkostungen gekonnt in Szene und macht die Besucherinnen und Besucher so auf sie aufmerksam. Sie können die Möglichkeit nutzen, Kunden an den Stand einzuladen und dort Gespräche zu führen. Tische und Stühle stehen dafür ausreichend bereit.
Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg auf der BioSüd teilzunehmen und Ihre Produkte im "Naturkostmarkt" zu präsentieren. Wir bieten Ihnen ein "Rundum-Sorglos-Paket" für einen pauschalen Preis von 500 € (netto). Im Paket enthalten sind neben (Präsentations-) Flächenmiete, Standbau auch die Grundausstattung mit Strom, Beleuchtung und Eintrittskarten.
Weitere Informationen zum "Rundum-Sorglos-Paket" am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg finden Sie hier: Ausschreibung BioSüd
Zur BioSüd geht es hier.

Druck