Login   |  
Start » News » Hofgemeinschaft Heggelbach: Gewinner der Goldenen Käseharfe 2016

Hofgemeinschaft Heggelbach: Gewinner der Goldenen Käseharfe 2016




Bei der „Großen Käseprüfung“ des Verbandes für handwerkliche Milchverarbeitung e. V. (VHM) ging Platz 1 und damit die „Käseharfe in Gold“ in diesem Jahr an den Kuhmilch-Weichkäse „Heggelbacher Camembert“ aus der Hofgemeinschaft Heggelbach (Zeichennutzer Bio-Zeichen Baden-Württemberg).

Überreicht wurde der Siegerpokal am Samstag, den 15. Oktober 2016 auf dem Regionalmarkt im Kursaal Überlingen anlässlich des Genussgipfels Baden-Württemberg. Mit dem Deutschen Käsepreis ehrt der VHM jedes Jahr den besten handwerklich hergestellten Käse Deutschlands. 

Den Sieger für den „Deutschen Käsepreis 2016“ wählen Verbraucher und Experten einmal im Jahr aus den eingesandten Käse-Spezialitäten von handwerklichen Käsereien aus ganz Deutschland, die Mitglied im VHM sind. In diesem Jahr wurden von Verbrauchern und einer Fachjury insgesamt 123 Käse bewertet. Aus der vergebenen Punktzahl beider Prüfungen wird der Gewinner der „Goldenen Käseharfe“ ermittelt.