Login   |  
Start » News » Nachlese: Biofach 2017

Nachlese: Biofach 2017




Das gab's noch nie auf der Biofach: neun Firmen stellten sich und ihre Produkte am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel vom 15. - 18.02.2017 in Nürnberg vor.

Viele Unternehmen nutzten den Gemeinschaftsstand in diesem Jahr zum wiederholten Male. So bereicherten die Firmen Biokorn, Reichenau Gemüse-Vertriebs GmbH, Aroma Snacks (Lisa's Chips), Frischland GmbH und Obst vom Bodensee unseren Stand in Halle 6. 

Neu bzw. wieder dabei in diesem Jahr: die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH, die Filderwerkstatt, die Lauffener Weingärtner e.G. und ÖKOBO GmbH Ökologisches Bodenseeobst. 

Ein besonderes Highlight war der Relaunch der Marke "Lisa's Chips", der parallel zur Biofach stattfand und von einer umfassenden Öffentlichkeitsarbeit begleitet wurde. Die neuen Produkte in der neuen Verpackung wurden im Rahmen des Auftrittes der Firma Aroma Snacks zum ersten Mal öffentlich präsentiert.

Mehr als 51.000 Menschen besuchten die Biofach und Vivaness 2017 und viele machten am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg Halt. Darunter sowohl Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL als auch Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Ministerialdirektorin Grit Puchan. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Ausstellern und freuen uns schon jetzt auf die Biofach 2018 (14. - 17.02.2018)! 

Die Anmeldeunterlagen für die Biofach 2018 werden voraussichtlich Ende Mai/Anfang Juni verschickt. Bei Fragen zur Teilnahme an der Biofach steht Ihnen Frau Erdmann (E-Mail: erdmann@mbw-net.de, Tel: 0711/666 70 -86) zur Verfügung.