Login   |  
Start » News » Nachlese: Mannheimer Maimarkt 2016

Nachlese: Mannheimer Maimarkt 2016




 

Auch in diesem Jahr lockte der Mannheimer Maimarkt vom 30.04. - 10.05.2016 tausende Besucherinnen und Besucher auf das Maimarktgelände.

Die Gemeinschaftsschau Baden-Württemberg war dabei erneut mit der beliebten Kochwerkstatt vertreten. Unter dem Motto "Zurück zur Natur und den Wurzeln - vom Mittelalter zu Oma's Geheimrezepten" gab es viel Leckeres zu entdecken! Schulklassen konnten an den Werktagen Urgetreidesorten kennen lernen und daraus Brot backen oder aus alten Gemüsesorten leckere Gerichte zaubern. Dabei wurden die Teilnehmer an der Kochwerkstatt auch in allerhand Kräutergeheimnisse eingeweiht.

An den Ständen der sieben Aussteller konnten typisch schwäbische Spezialitäten erworben und probiert werden. Hier war für jeden Geschmack das Passende dabei!

Die Besucherinnen und Besucher wurden im Rahmen der Gemeinschaftsschau Baden-Württemberg ebenfalls über das Qualitätszeichen- und das Bio-Zeichen Baden-Württemberg sowie über die Kulinarischen Botschafter Baden-Württembergs informiert.  Ein Gewinnspiel, bei dem man verschiedene (Pseudo-)Getreidesorten erkennen musste und das Bauernspiel "Holzklotzkicker" sorgten daneben für Spaß und Unterhaltung. 

Dieses Jahr an drei Tagen neu mit dabei: Die Züchtervereinigung Limpurger Rind e.V. mit dem leckeren "Limpburgerle" (Bio-Dinkel-Brötchen mit Limpurger Weideochsen-Fleisch) und interessanten Kuh-Geschichten.

Ebenfalls neu dabei: Die Eismeisterei Kreß mit speziellen Eissorten, die sowohl für Allergiker geeignet, als auch teilweise vegan waren.

Die Aussteller: