Login   |   Suche
Bild Landschaft
Start » Artikel Marketinggesellschaft » Bio begeistert die Besucher der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd

Bio begeistert die Besucher der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd


Lwe BW als Trennelement


Auf der diesjährigen Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist die Ausstellung „Bio - bunt und vielfältig aus Baden-Württemberg“ im Treffpunkt Baden-Württemberg, untergebracht im Congress Center Stadtgarten, zu sehen.

Für die MBW Marketinggesellschaft mbH sind dort die „Botschafterinnen für Agrarprodukte aus der Region“ im Einsatz. Sie betreuen den Verkostungsstand, an dem ausschließlich Produkte verkostet werden, die das Bio-Zeichen Baden-Württemberg tragen. Die gesponserten Verkostungsprodukte kommen bei den Besuchern sehr gut an und machen Appetit auf mehr. Beim Sinnesparcours darf gerätselt werden. Erkennen Sie alle Formen, Gerüche und Geschmäcker, die wir für Sie vorbereitet haben? Zum ersten Mal auf der Landesgartenschau im Einsatz ist das Bio-Zeichen Baden-Württemberg “Genuss-Memory“, an dem man spielend verschiedene Erzeugnisse mit dem Bio-Zeichen Baden-Württemberg auf- bzw. entdecken kann.

Ein besonderes Highlight kommt zum Schluss: Bio-Spitzenkoch und "Schmeck den Süden"-Gastronom Simon Tress zaubert am Sonntag, 14. September um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr auf der „Remsparkbühne“ ein leckeres Gericht aus den Erzeugnissen zweier Bio-Zeichen Baden-Württemberg-Nutzer aus der Region Schwäbisch Gmünd.

Noch bis zum 14. September ist die Ausstellung „Bio - bunt und vielfältig aus Baden-Württemberg“ im Treffpunkt Baden-Württemberg, Congress Center Stadtgarten täglich von 9 – 19 Uhr geöffnet.