Login   |   Suche
Bild Landschaft
Start » News » Neunotifizierung der Qualitätsprogramme

Neunotifizierung der Qualitätsprogramme


Lwe BW als Trennelement


Die EU-Kommission hat im April 2022 die Fortsetzung der baden-württembergischen Absatzförderung für das Qualitätszeichen Baden-Württemberg (QZBW) und das Biozeichen Baden-Württemberg (BIOZBW) sowie für die EU-weit geschützten Spezialitäten aus Baden-Württemberg wie Tettnanger Hopfen, Fränkischer Grünkern oder Allgäuer Bergkäse genehmigt. Der MBW Marketinggesellschaft mbH stehen somit weiterhin die Instrumente des Gemeinschaftsmarketings zur Unterstützung der Erzeugerinnen und Erzeuger sowie Produzenten und Produzentinnen von Qualitätsprodukten aus Baden-Württemberg zur Verfügung.

Die Neunotifizierung ist ein klares Signal für die Qualitätsregelungen des Landes und der EU und stärkt die regionale Wertschöpfung. Neben der Erweiterung um neue Produktbereiche wie Zucker, Wein (QZBW), Streuobst, Kalbfleisch und Geflügelfleisch ist auch die Weiterentwicklung der Qualitätsregelungen des Landes hin zu mehr Biodiversität, Tierwohl und Umweltschutz darin verankert. 

Die Pressemitteilung des Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz finden Sie hier.