Login   |   Suche
Bild Landschaft
Start » Schutzgemeinschaften » Schutzgemeinschaft Allgäuer Bergkäse

Schutzgemeinschaft Allgäuer Bergkäse


Lwe BW als Trennelement


Logo:   Logo Schutzgemeinschaft Allgäuer Bergkäse
Schutzkategorie:   Geschützte Ursprungsbezeichnung Logo Geschützte Ursprungsbezeichnung
Art des Erzeugnisses:   Käse
Geschützt seit:   24.01.1997
Erzeuger:   Hinter dem Allgäuer Bergkäse steht der Milchwirtschaftliche Verein Allgäu-Schwaben mit der Rechtsform eines eingetragenen Vereins.
Die Herstellung erfolgt nur in Kleinbetrieben auf den Sennhütten der Allgäuer Alpen und in wenigen Talkäsereien, vorwiegend im Oberallgäu in Höhen zwischen 900 und 1800 m
Schutz:   Die Herstellung erfolgt ausschließlich aus roher Käsereimilch.
Das geographische Gebiet erstreckt sich über die Landkreise Lindau (Bodensee), Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu, Ravensburg und Bodenseekreis; Städte Kaufbeuren, Kempten und Memmingen

✓ Hergestellt aus Silofreier Milch
✓ Mindestens vier Monate gereift
Amtliche Spezifikation:   -
Einziges Dokument   Dokument herunterladen
Kontrollbehörde:   Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 34, Schlossplatz 1-3, 76131 Karlsruhe
Eigene Erzeugerrichtlinien:   -
Bezugsquellen für Wiederverkäufer:   s.u.
Mengen:   -
Anschrift:   Milchwirtschaftlicher Verein Allgaeu-Schwaben e.V.
c/o Milchwirtschaftliches Zentrum Bayern

Ignaz-Kiechle-Strasse 22
87437 Kempten

Telefon:
Fax:
E-Mail:
Homepage:
  0831/ 5290-900
0831 / 5290-999
mvas@muva.de
www.allgaeuer-milchwirtschaft.de