Login   |   Suche
Bild Landschaft
Start » Schutzgemeinschaften » Schutzgemeinschaft Fränkischer Grünkern

Schutzgemeinschaft Fränkischer Grünkern


Lwe BW als Trennelement


Logo:   -
Schutzkategorie:   Geschützte Ursprungsbezeichnung Logo Geschützte Ursprungsbezeichnung
Art des Erzeugnisses:   Getreide
Geschützt seit:   08.04.2015
Erzeuger:   Etwa 75 Grünkernanbauer sind in der Schutzgemeinschaft zusammengeschlossen und werden in Anbau- und Vermarktungsfragen sowie Absatzförderung betreut und beraten.
Schutz:   Grünkern ist das unreif geerntete Korn des Dinkels (Triticum Spelta), einer Weizenart. Es wird in der beginnenden Teigreife geerntet. Durch anschließendes Darren, traditionell über einem Buchenfeuer, wird der Grünkern haltbar und erhält sein typisches Aroma.

✓ kräftiger, würziger buchenholzigen Geschmack und ein nussiges Aroma
✓ alte Sorte: Bauländer Spelz
Amtliche Spezifikation:   vom 06.09.2013
Dokument herunterladen
Einziges Dokument   vom 18.11.2014
Dokument herunterladen
Kontrollbehörde:   Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 34, Schlossplatz 1-3, 76131 Karlsruhe
Eigene Erzeugerrichtlinien:   Die Sorte Bauländer Spelz, seit 1958 zugelassen und damit die älteste zugelassenen Dinkelsorte, ist exklusiv für den Anbau des aus Dinkel gewonnenen Fränkischen Grünkern vorgeschrieben. Die Aussaat erfolgt witterungsabhängig Anfang bis Ende Oktober im Spelz. Die Erntephase beträgt in der Regel 10 bis 14 Tage in Abhängigkeit der Witterung. Dinkelbestände, welche die Teigreife überschritten haben, bleiben bis zur vollständigen Reife stehen und werden als ausgereifter Dinkel geerntet. Unmittelbar im Anschluss an die Ernte wird Fränkischer Grünkern auf der Darre getrocknet. Die Trocknungsluft wird über einem Feuer mit Hartholz, traditionell über einem Buchenfeuer, angesaugt und bei etwa 120° C bis 150° C durch das zu trocknende Erntegut geschickt. Hierbei ist die Verwendung von mindestens 1,5 Raummeter Hartholz je Hektar Anbaufläche vorgeschrieben.
Bezugsquellen für Wiederverkäufer:   -
Mengen:   -
Anschrift:   Vereinigung fränkischer Grünkernerzeuger Boxberg e.V. Sitz : Amt für Landwirtschaft, Landschafts- und Bodenkultur

Austrasse 6
97980 Bad Mergentheim

Telefon:
Fax:
E-Mail:
Homepage:
  07931/48276307
07931/ 48276300
info@fraenkischer-gruenkern.de
http://www.fraenkischer-gruenkern.de