Login   |   Suche
Bild Landschaft
Start » Schutzgemeinschaften » Schutzgemeinschaft Schwarzwälder Schinken

Schutzgemeinschaft Schwarzwälder Schinken


Lwe BW als Trennelement


Logo:   Logo Schutzgemeinschaft Schwarzwälder Schinken
Schutzkategorie:   Geschützte geografische Angabe Logo Geschützte geografische Angabe
Art des Erzeugnisses:   Fleischerzeugnis
Geschützt seit:   24.01.1997
Erzeuger:   Hinter dem Schwarzwälder Schinken g.g.A steht der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V., auftretend in der Rechsform eines Vereins.
Derzeit werden dem Verband 14 herstellende Unternehmen zugeordnet.
Schutz:   Verarbeitung ausschließlich im Schwarzwald. Als Grenzen des Schwarzwaldes gelten im Westen die von Basel nach Karlsruhe führende B 3, im Norden von Pforzheim dem Schwarzwaldausläufer entlang der B 3 bei Karlsruhe, im Süden vom Rhein bis Basel über Lörrach, Schopfheim bis Waldshut, im Osten über das Wutachtal, Donaueschingen, Schwenningen, Rottweil, Oberndorf/Sulz, Nagold und Calw nach Pforzheim.

✓ Mindestens 1 Woche Kalträucherung über heimischen Nadelhölzern
✓ 50 tägige Trockenpöckelung
Amtliche Spezifikation:   vom 30.08.2013
Einziges Dokument   -
Kontrollbehörde:   Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 34, Schlossplatz 1-3, 76131 Karlsruhe
Eigene Erzeugerrichtlinien:   -
Bezugsquellen für Wiederverkäufer:   s.u.
Mengen:   -
Anschrift:   Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V.

Sebastian-Kneipp-Straße 50
78048 Villingen-Schwenningen

Telefon:
Fax:
E-Mail:
Homepage:
  07721 / 510-59
07721 / 1077
info@schwarzwaelder-schinken-verband.de
www.schwarzwealder-schinken-verband.de